Logo GSC
Logo Garbáty
Start  |  Verein  |  Historisches  |  Chronik  |  Gallerie  |  Tips  |  Kontakt
Chronik
Bunte Liga Berlin
Unser Ausflug in die Bunte Liga Berlin war leider nur kurz. Wir spielten zwei Mal gegen die mit Abstand beste Mannschaft, die "Bad Boys". Beide Spiele verloren wir haushoch und sahen ein, daß das nicht unsere Altersklasse und schon garnicht unser Niveau ist.
Trotzdem nahmen wir noch an zwei Turnieren teil. Beim Hallenturnier hielten wir uns mit einem fünften Platz ganz gut im unteren Mittelfeld. Im 24-Stunden-Turnier mußten wir nach sieben Stunden verletzungsbedingt aufgeben.
Herrentagsturnier in Blankenburg
Einige Spieler verstärkten den FSV Berlin 03 bei diesem Turnier. Bei ausgelassener Stimmung auf den Rängen hielt sich die Mannschaft sehr gut gegen die Gegner, die alle in Verbandsligen spielen.
Freundschaftsspiel gegen FSV Berlin 03
In schon lieb gewordener Tradition maßen wir uns wieder mit dem FSV Berlin 03, dieses Mal auf Kleinfeld im Jahn-Sportpark. Wie immer war die erste Halbzeit ganz beachtlich. Kurz vor der Halbzeit merkten die Gegner dann, daß im Tor zwar ein Torwart stand, aber einer für Handball. Diesen Umstand nutzten sie in der zweiten Halbzeit eiskalt aus. Auf der Jagd nach dem Ehrentreffer brach die Ordnung in der Abwehr vollends zusammen und führte zum ärgerlichen Endstand von 0:5.
Freundschaftsspiel in Schwanebeck
Nach einem ausgeglichen, sehr fairen Spiel konnten wir mit 3:2 den Sieg davontragen. Die Tore schoßen Andreas Roehle, André Rühle (FSV Berlin 03) und Jens Opitz. Anschließend versetzte ein gemeinsame Auswahl aus beiden Mannschaften die Jugendauswahl des Dorfes in Erstaunen.
Hallenturnier der Sprefüchse
In diesem Turnier erreichten wir nach sehr guter Vorrunde das Spiel um Platz 3. Das Spiel mußten wir aber unverständlicherweise mit 1:5 verloren geben.